Drucken E-Mail

Spielen mit Gefahr

Spielplatz-Check: Nach Umbau Spielplatz Elfershausen


Besonderheit alte Spielplatzgeräte bis 1998 die nach der DIN 7926 hergestellt wurden dürfen weiter

betrieben werden.

Ausnahmen sind die Spielgeräte werden umgesetzt, umgebaut, oder größere Reperaturarbeiten

durchgeführt muss die DIN 1176 angewendet werden.


Das Bild zeigt ein Beispiel für eine Seilbahn nach DIN EN 1176-4.


 


Der Querbalken von der Seilbahn ist nur an

den hinteren Balken befestig, bei Nutzung

verdreht sich das komplette Oberteil der

Seilbahn.

Die Kinder schwingen unter der Seilbahn

durch und können sich an den äußeren

Standfüßen verletzen. Der seitlich Abstand

von der Mitte der Seilbahn zu den Stand-

füßen beträgt 1 Meter.

Der Sitz darf eine Bodenfreiheit von 40 cm

auf der gesamten Seilbahnlänge bei einer

Belastung von 130 Kg nicht unterschreiten.

Bodenfreiheit der Seilbahn in Elfershausen

ist stellenweise mit wenig Belastung bei

20 cm.



Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 30. Juli 2010 um 08:07 Uhr